Rheinische-Versicherungs-Seminare-Köln GbR

08. Dezember 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

im Februar 2020 haben wir mit dem Betrugsforum Haftpflicht unsere letzte Veranstaltung durchführen können.
Aufgrund der pandemischen Situation konnten wir die restlichen Seminare 2020 sowie in 2021 nicht realisieren, was wir sehr bedauern.

In der Hoffnung, dass sich die Situation verbessert, haben wir bereits frühzeitig unsere Betrugsforen für 2022 terminiert und kommuniziert.
Leider haben sich die Rahmenbedingungen im Zuge der Pandemie wieder verschlechtert und werden sich nach den Prognosen auch nicht zeitnah signifikant verbessern.

Im Zuge unserer Gesamtverantwortung bezüglich der Gesundheit aller Teilnehmerinnen/Teilnehmer und beteiligten Personen hinsichtlich der Durchführung eines Seminars haben wir uns daher dazu entschlossen, das
Betrugsforum Haftpflicht am 08. März 2022 ausfallen zu lassen.

 

Nach unserer derzeitigen Planung sollen die beiden Seminare

  • Betrugsforum Sachversicherung am 26. April 2022 und
  • Betrugsforum Kraftfahrt am 23./24. Juni 2022

jedoch stattfinden. Hoffen wir gemeinsam, dass es klappen wird.

 

Viele Grüße aus Köln und bleibt gesund

IX. Kölner Betrugsforum – Sachversicherung

26.04.2022

  • Videobefragung – aus der Not geboren…um zu bleiben?
  • Die Armbanduhr – Wertsache oder was?
  • Smart Home und IT-Vernetzung – Aufklärungsmöglichkeiten der Zukunft?
  • Wetterphänomene – Unterstützung und Aufklärung im Betrugsalltag
  • Tresore – scheinbar sicher ?
  • ...mehr

 

XVII. Kölner Betrugsforum - Kraftfahrt

23. + 24. Juni 2022

  • Betrugsabwehr im digitalen Zeitalter der Versicherungswirtschaft
  • Probleme bei der klassischen Unfallrekonstruktion
  • Auffällige Personenschäden aus Sicht eines Ermittlers
  • Manipulierte Verkehrsunfälle aus polizeilicher Sicht
  • Dubiose Teile- und Totaldiebstähle – rechtliche Gesichtspunkte
  • CarWrapping – Fahrzeugfolierungen und deren verborgenen Hinter- und Untergründe
  • ...mehr